Expartner Zurückgewinnen

Zurückerobern: Tipps & Strategie!

Ex Partner zurückerobern

Tipps und Strategien


Alleine fühlt man sich nicht vollständig. Erst in einer Beziehung zu einem/er Anderen, sehen und fühlen wir wer wir eigentlich sind. Die Suche nach dem richtigen Partner ist eine der wichtigsten Themen. Bei der Arbeit kann man wechseln, die Kinder werden erwachsen, aber mit dem Partner will man bis an das Ende zusammen bleiben und das gute Teilen und das schlechte zusammen leichter bewältigen… Das Leben ist sehr schnell geworden und Heutzutage haben wir mehr denn je Scheidungen alst in der Vergangenheit. Was man machen kann, um die Beziehung zu retten? Dafür ist diese Website gedacht um Ihnen dabei zu helfen.

Um den Ex Partner zurück zu erobern, müssen wir uns aber auch mit uns selbst beschäftigen! Wer sind wir? Was wollen wir? Warum sind wir wie wir sind? Was treibt uns an? Erst wenn wir mit uns selbst im klaren sind und uns verstehen, können wir auch glücklich mit einem Partner zusammen bleiben! Das wichtigste Thema in der Partnerschaft, ist die Kommunikation. Viele haben Probleme sich zu öffnen, weil Sie schlechte Erfahrungen von früheren Beziehung mit sich herum tragen.

Vielleicht auch noch schlechte Erinnerungen aus der Kindheit in Ihrem Unterbewusstsein haben. Nur wenn man sich selbst im klaren ist, warum Sie auf manche Sachen in gewisser Weise reagieren, können Sie dieses auch verändern. Dabei werden Ihnen die Meditations Techniken, Hypnose und die Rituale helfen, diese Erlebnisse zu verarbeiten. Natürlich können Sie sich die Frage stellen: „Wenn ich mich verändere, bedeutet das ja nicht dass der Andere einfach auf mich zukommt!" Nein, das sicherlich nicht, aber es ist die Voraussetzung dafür, dass wenn sich der Andere meldet, dass der oder diejenige die Chance hat, dies zu erkennen und auch nutzen kann! Und was kann man machen um eine neue Chance zu bekommen? Es gibt vieles, was man machen kann. Auf keinen Fall heißt das, jemanden zu stalken, zu verfolgen oder zu belästigen!

Zuerst! Vergessen Sie die Zeit! Wir wissen, Sie wollen am liebsten morgen schon mit Ihrem Ex Partner zusammen sein! Auch eine Chinesische Weisheit sagt: "Wenn du es eilig hast, gehe langsam vor!" Es liegt eine große Weisheit darin!

Wenn man alles zu schnell macht, dann macht man Fehler!Und unter diesem Druck passieren Fehlentscheidungen! Lesen Sie bitte das Buch: Leben im Jetzt: Das Praxisbuch, von Eckhart Tolle. Es wird Ihnen in dieser Hinsicht helfen!

Zuerst, müssen Sie sich um sich selbst kümmern, um die Weiterentwicklung und Erweiterung des eigenen Horizontes! Ja wir wissen, das es sich nach viel und harter Arbeit anhört, an sich selbst zu arbeiten, aber leider existieren keine Tricks für so etwas! Wenn es einen Trick geben würde, dann bekämen Sie keine dauerhafte Partnerschaft auf die Beine! Sie werden hier viele gute Tipps bekommen, doch jeder Tipp und jede Strategie sind gut anzuwenden und auch möglich diese umzusetzen. Durch manche Strategien, werden Sie neue Treffen vereinbaren können, aber zu aller erst muss eine absehbare Veränderung an Ihnen, dem Körper, der Seele und manchmal auch an dem Gelbbeutel vollzogen werden, damit Mann oder Frau eine dauerhafte und positive Veränderung in die Beziehung bekommen kann. Um den Ex Partner zurück zu bekommen raten wir Ihnen folgernde Strategie zu verfolgen:

Ex Partner zurückgewinnen! Was soll ich jetzt tun?

  • 1. Selbstentwicklung: Finden Sie Zeit für sich selbst. Alles fängt bei den Gedanken an! Deswegen, egal was und wie Sie verändern möchten, Sie müssen sich zuerst mit Ihren eigenen Gedanken, Motivationen und Gefühlen auseinandersetzen! Nur der/diejenige, der/die Klarheit besitzt, was und warum er / sie etwas erreichen will, kann es auch erreichen! Ok, Sie wollen Ihren Ex Partner zurück, sonst wären Sie nicht auf unserer Website gelandet, dass wissen wir. Aber warum wollen Sie ihm / sie zurück? Weil Sie alleine nicht klar kommen? Weil er / sie ein tolles Hinterteil hat? Um nicht alleine zu sein? Um glücklich zu sein? Um die Kinder zu erzeugen?… Das alles und ähnliches ist die falsche Motivation und der falsche Weg! Ihr Partner wird Sie nämlich nicht glücklich machen können! Sie müssen selbst Glück und Zufriedenheit finden, um es mit dem Partner zu vergrößern und genießen zu können! Ob Ihre Gründe diese oder jene sind, es geht nicht um die Beurteilung, nur um die Klarheit und darum, ob Ihr Partner es Ihnen auch wirklich geben kann! Schaffen Sie Klarheit und dann an die Arbeit! Wenn Sie wissen was und warum Sie es wollen, dann glauben Sie an sich und gehen Sie in den Kampf umm Ihren Ex Partner zurück zu gewinnen! Ob Sie glauben, dass Sie etwas schaffen, oder ob Sie glauben, dass Sie etwas nicht schaffen, in beiden Fällen werden Sie Recht haben!

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

  • 2. Körperliche und Gemüts-Veränderung durch Bewegung. Hier kann man sich fragen: "Was hat Bewegung damit zu tun, damit ich meinen Ex Partner zurückgewinne?“ Nun sehr viel :-). Durch körperliche Bewegung werden Sie anziehender und sexier! Und nicht nur das, Ihr Gemüt und das Wohlbefinden wird sich um ein vielfaches vergrößern! Mit guter Laune und dieser Ausstrahlung werden Sie natürlich viel eher Ihren Ex Partner zurückgewinnen! Als wenn Sie in depressiver Stimmung zu Hause sitzen würden! Heutzutage bewegen wir uns einfach zu wenig und deswegen haben Menschen viel zu viele körperlichen Probleme. Unsere Körper wurde nicht drauf ausgerichtet, den ganzen Tag zu sitzen und nur in irgendwelche Bildschirme zu starren! Sie brauchen jetzt keine Extreme anfangen, denn sowas kann nicht von Dauer sein! Machen Sie einfach längere Spaziergänge, vielleicht am Morgen oder am Abend ein paar Yogaübungen, machen Sie zu Hause ein paar Übungen zur Kräftigung der Muskulatur. Gute Literatur dazu finden Sie bestimmt. Es wird sich lohnen!

  • 3. Körperliche und Gemüts-Veränderung durch gesundes Essen und Trinken Sie kennen das. Wenn Sie ein schweres Essen zu sich nehmen, fühlen Sie sich schwer und träge. Das Gemüt fühlt sich auch nicht besonders gut an. Wenn Sie Ihren Ex Partner zurückgewinnen möchten, müssen Sie mehr Elan und Energie haben! Dies können Sie auch durch gesundes Essen und Trinken erzielen! Beim gesunden Essen in der Partnerzusammenführung, geht es in der erster Linie um die Gesundheit und gutes Aussehen. Was genau das bedeutet, muss jeder für sich selbst entscheiden. Was für einen ein gesundes Essen bedeutet, bedeutet für Anderen ein Fraß. Allgemein empfehlen wir vegetarisches Essen, aber man soll in keine Extreme fallen! Jemand der hart körperlich arbeitet, muss sich ganz anders verpflegen, wie jemand, der ganzen Tag von dem Computer sitzt! Aber jeder kann sich Gedanken machen, und weniger in fast Foot essen, mehr für sich selbst zu kochen, mehr Gemüse und Obst essen, und auf mehr Qualität zu achten.
  • 4. Die eigenen Horizonte erweitern. Jeder ist neugierig. Wenn Sie nichts neues haben und erleben werden, dann geht es mit Ihnen schnell Bergab! Und so werden Sie Ihren Ex Partner nur schwer zurückgewinnen! Machen Sie sich durch neue Erfahrungen und Wissen interessant! Lernen Sie etwas neues, machen Sie Fortbildungskurse, besuchen Sie einen Sprachkurs, um eine Fremdsprache zu lernen oder eine bereits vorhandene zu verbessern! Wenn Sie Ihren Ex Partner zurück gewinnen wollen, sollten Sie diesem auch mit neuen Erfahrungen und Erlebnissen begegnen können! Denken Sie über Ihre Träume nach! Was wollten Sie immer machen und haben Sie nicht gemacht!? Was haben Sie sich selber nicht zugetraut gibt es etwas, das Sie sich so sehr wünschen?! Jetzt ist die Zeit gekommen um es zu verwirklichen! Besuchen Sie einen Fitnesskurs oder Reisen Sie! Lernen Sie ein Instrument spielen, oder machen Sie ein Kochkurs! Bilden Sie sich weiter oder machen Sie eine neue Ausbildung ect. Egal was es auch ist, wichtig ist nur, das Sie es vom Herzen machen und dass Sie es für sich selbst, nicht wegen dem Ex machen!
  • 5. Machen Sie sich eine Freude Gönnen Sie sich einfach mal was! Kaufen Sie sich etwas, gönnen Sie sich ein Urlaub, oder neue Schuhe. Es soll natürlich kein Extrem sein um ein künstliches Pflaster auf Ihr angekratztes Ego zu kleben, aber man soll und kann das Leben genießen. Und zwar hier und jetzt! Womit Sie sich auch immer belohnen, das hängt von Ihnen ab! Wichtig ist nur, sich mit den positiven, nicht destruktiven Sachen zu belohnen. Bitte belohnen Sie sich NICHT mit Alkohol, Zigaretten, Drogen oder sinnlosen Affären! Sowas wird nur zu einer weiteren Verwirrung beitragen! Belohnen Sie sich mit einer Massage, einem schönem Spaziergang in der Natur oder einem gesunden Essen in einem guten Restaurant, oder neue Kleidungstücke oder Handtaschen :-). Nur wer das Leben alleine genießen kann, kann es auch in Zweisamkeit. Und es ist lernbar!
  • 6. Lernen Sie Glücklich zu sein Nur derjenige, der allein glücklich sein kann, kann es auch in Zweisamkeit. Wenn Sie sich sagen, aber ohne ihm / sie kann ich nicht glücklich sein, dann belügen Sie sich selbst! Das wäre dann keine Liebe, sondern egoistische Besitzgier. Jemanden zu lieben bedeutet nicht, jemanden besitzen zu können! Umgekehrt! Jemanden zu lieben bedeutet für ihn / sie etwas zu tun ohne etwas dafür zu erwarten! Und wenn Sie jetzt in angst Leben, dass er / sie nicht mehr kommt, dann werden sie auch wenn Ihre Experten zurückkommt auch Angst haben, dass er / sie dann verlassen kann! Und so werden sie auch weiter Fehler aus dem angst machen! Leben Sie ohne Angst! Es ist einfach zu schreiben, schwer zu machen, aber es ist möglich! Da zu empfehlen wi hier: Gespräche mit Gott: Vollständige Ausgabe, von Neale Donald Walsch.
  • 7. Seien Sie Selbstkritisch Sehr viele wollen Andere verändern und kritisieren andere Menschen. Es ist leicht jemanden Anderen zu kritisieren oder Fehler an Anderen zu finden. Es ist aber sehr schwer sich den Spiegel vor die Augen zu halten und sich selbst kritisch anzuschauen. 1. Versuchen Sie an allen Anderen etwas positives zu sehen. Sie können auch von einem Obdachlosen was lernen und an ihm was Positives sehen! 2. Versuchen Sie an Ihrem negativen Eigenschaften etwas zu ändern. Wenn Sie z.B. zu Eifersüchtig sind, bedeutet es, dass Sie nicht genügend Selbstvertrauen haben! Vorher kommt es? Von der Kindheit wo Ihre Eltern mit Ihrem Leistungen nie zufrieden waren? Oder haben Sie sich die Ziele so hochgesteckt, dass Sie nicht mehr können? Es geht nicht darum keine Ziele zu haben, aber zu verstehen, dass durch das Erreichen eines Zieles, man glücklicher oder zufriedener wird. Solche Sachen kommen immer von innen! Nicht von Draussen! Sie wollen einen Partner zurückzugewinnen, und das ist in Ordnung! Was nicht in Ordnung ist, wenn Sie sich Sagen, erst wenn er / sie da ist werden Sie ganz und gar glücklich sein. Das werden Sie nicht! Weil dann werden Sie heiraten wollen, Kinder haben wollen, ein schönes Haus haben wollen… Es wird nie enden! Und es ist gut so. Aber es ist nur dann gut, wenn es jemanden bewusst wird, dass wir auf einer unendlichen Reise sind, und dass wir den jetzigen Moment genießen sollen! Nicht erst, wenn wir am Ziel gekommen sind, weil nach einem Ziel, kommen immer weitere Ziele…
  • 8. Teilen Sie etwas positives mit der Welt Wenn Sie mit den oben genannten Schritten fertig sind, teilen Sie das einfach durch Facebook, Twitter, Tumbler, LinkedIn oder anderen Kanälen. All Ihre Veränderungen und Ihre gute Laune. Bitte keine Fotos von wilden Partys und Alkohol in der Hand! Teilen Sie dass, was Sie erreicht haben, neue Menschen kennen gelernt haben, etwas neues entdeckt und gelernt haben. Teilen Sie es einfach mit, dass Sie neueYoga Kurse besuchen, abgenommen haben oder eine neue Sprache gelernt haben! Es muss nicht Ihr Ex Partner direkt sehen, aber durch Anderen wird es zu ihm / ihr kommen! Und erst das macht die Neugier aus! Wenn Sie natürlich die oben genanten Schritte überspringen und versuchen Ihr spirituelles, körperliches und geistige Entwicklungen nur vor zu täuschen, wird Ihnen solch eine Strategie nur weitere Enttäuschung bringen! Seien Sie ehrlich und arbeiten Sie an sich! Das wird Sie aufregend machen :-)

ExPartner Zurückgewinnen!

Expartner Zurückgewinnen! Was soll ich jetzt nicht tun?

  • Viele verlassene Menschen versuchen aus der Wut, den anderen schlecht reden, ihn zu stalken und ihm / sie irgendwie zu schaden. Bitte machen Sie es nicht. So vergraben Sie ihre Chance! Falls Sie schon so was gemacht haben, entschuldigen Sie sich aufrichtig Einmal, und dann lassen Sie den ExPartner mehrere Monate in Ruhe! Ja! Mehrere Monate! Sonnst kann es Ihnen schnell passieren, dass Sie als Stalker abgestempelt werden.
  • Sammeln Sie von den Freunden, Bekannten und Google keine Neuigkeiten und Informationen über Ihm / Sie! Sie vergeuden nur Ihre wertvolle Zeit, die Sie in ihre persönliche Entwicklung stecken können! Gleichzeitig machen Sie sich lächerlich und unselbständig! Hand auch aufs Herz, würden Sie jemandem die neue Chance in der Beziehung geben, der Ihnen nachspioniert und ohne Sie nicht leben kann und keine eigene Persönlichkeit besitzt?!
  • Löschen Sie die Telefone, oder kündigen Sie die Freundschaft auf Facebook NICHT. So wird die Situation nicht besser und Sie bestrafen am Ende nur sich selbst! Falls sie es gemacht haben, warten sie ein paar Wochen und erst dann versuchen sie einen Freundschaftlichen, wirklich zuerst Freundschaftlichen Kontakt herzustellen.
  • Verfallen Sie bitte nicht im der Mittleid! Das wir Ihnen nicht helfen! Versuchen Sie die neue Situation als Neue Chance und neue Herausforderung zu betrachten! Jeder Macht Fehler. Haben Sie was davon gelernt, oder sehen Sie immer noch nur die Fehler bei den anderen!?
  • Kein Alkohol, Drogen oder Gewalt anwenden! Es hat noch niemanden geholfen! Suchen Sie Gleichgewicht, Gesundheit und Weisheit! Das wir Ihnen helfen!
  • Suchen Sie keinen Schuldigen oder einen Sündenbock! Vielleicht war das die Freundin, die was verraten hat oder Ihm angelagert hat, aber wurde so was ausreichend sein um ihre Beziehung kaput zu machen, well zwischen euch die Liebe und Verständig herrschen wurde?! Seine Sie selbstkritisch!

Um die Beziehungen verbessern, muss jeder zuerst mit sich selbst anfangen!

Wenn wir über unser Leben tiefer nachdenken, finden wir heraus, dass Beziehungen das Wichtigste sind, worauf es im Leben ankommt. Nichts ist so wichtig wie zwischenmenschliche Beziehungen, ob zwischen Partnern, Eltern, Geschwistern, Freunden, in der Arbeit mit völlig fremden Menschen oder sogar Beziehungen zwischen Gemeinschaften, Völkern usw. Die Qualität der Beziehungen in unserem Umfeld beeinflusst unsere Gefühle, wie unser Tag und das Leben an sich sind. Mit unserem Benehmen können wir auch den Tag und das Benehmen anderer Menschen beeinflussen.

Wenn uns jemand nur so lobt, wir jemandem helfen oder wir einfach so Blumen bekommen, wird unser Tag gleich schöner und es ist nicht einmal wichtig, wie das Wetter ist. Natürlich gilt es auch umgekehrt. Wenn uns jemand beleidigt, belügt und wir finden es heraus, vor allem wenn es sich um einen Menschen handelt, der uns nahe steht, dann kann draußen das schönste Wetter sein und wir werden es nicht einmal bemerken.

Hier gibt es eine Beziehung, die wesentlich ist – die Beziehung zu sich selbst. Die Beziehung zu sich selbst bestimmt anschließend alle anderen Beziehungen und vor allem die Partnerbeziehung. Die Beziehung der Eltern und die Beziehungen um uns herum beeinflussen uns am meisten. In unserer modernen Gesellschaft werden wir auch von Medien beeinflusst, die die Realität jedoch verstellen, z.B. Fernsehen und Reality-Shows, Presse und Klatschblätter, die uns Vorbilderstars zeigen, die ständig ihre Partner wechseln. Menschen legen großen Wert auf die Partnerbeziehung, doch es sind vor allem alle anderen Beziehungen, die die Partnerwahl und daher auch die Beziehungsqualität beeinflussen.

Jede Situation und Partnerzusammenführung ist anders. In einem Fall soll man aktiver sein, in anderen passiver. In einem soll man versuchen zu reden, in andern ist besser ein Rückzug und warten. Wir können Ihre Situation unabhängig beurteilen und für Sie die Kostenlose Diagnose erstellen.

Expartner Zurückgewinnen!
© Daghan-Malenky GmbH / Pavol Malenky / Marion Daghan-Malenky / Fotos istockphoto.com / © kupicoo / pmalenky
ExPartner Zurückgewinnen!

Wichtige Tipps und Ratschläge um den Expartner zurück zu erobern!

  • Es gibt kein Abschied für immer! Das Leben kann ihrer Beziehung immer wieder eine neue Chance geben! Stadt aber auf die Zeit zu drücken, konzentrieren Sie sich besser auf ihre eigene Entwicklung! Physisch, Psychisch und Spirituell. Auch wenn jemand gestorben ist, Sie treffen sich im nächsten Leben wieder!
  • Machen Sie niemanden anderen Schuldig dafür, was passiert ist! Es wird euch nichts helfen! Klar waren auch die anderen mitschuldig, wenn Ihre Liebe aber 100% war, und Ihre Reaktion auch, was dann… Ja klar, niemand ist 100%-tig, aber nur derjenige, der für seine Taten und Nicht-Taten, genauso wie für seine Gefühle die volle Verantwortung übernehmen kann, wird aus der situation das beste rausholen.
  • Der Schmerz kann uns zur Entwicklung helfen. Dank der Trennung haben sie jetzt die Zeit und den Mut neue Wege zu gehen. Transformieren sie den Schmerz in positive Wut über sich selbst und Entwicklen Sie sich weiter! Viele haben nach hinein betrachtet ,die Trennung als den größten Segen empfunden.
  • Es hängt von Ihnen, ob Sie das was passiert ist zu Positiver Entwicklung nutzen werden, oder ins Selbstmitleid verfallen! Machen Sie alles, was Sie machen können, und lassen Sie los alles, was nicht in Ihre Macht steht zu tun und zu verändern. Sehen Sie das halbleere Glas als halbvoll, und das Leben wird schöner!

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Holen Sie sich die kostenlose Analyse und beginnen Sie noch heute damit, Ihre Beziehung, Kommunikation und den Selbstwert sofort zu verbessern!

Expartner Zurückgewinnen

Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Daghan-Malenky GmbH
Espenauer Straße 10
34246 Vellmar

Mobil (Janka): +49 157 30969172‬
Weisse Magie

Wir sollten unsere Erfahrungen als Grundlage für unsere Taten nehmen. Für mystische Erfahrungen muss man sein Ego zuerst ablegen und sich öffnen können. Marion Daghan-Malenky

Erfahrungen habe gezeigt, dass nur die Beziehungen langfristig erfolgreich sind, wo geben und nehmen; sich selbst zu verwirklichen und sich anzupassen im Gleichgewicht ist. Jeder muss dabei zuerst das eigene Glück finden.