Die perfekte Beziehung!

Stellen Sie sich eine perfekte Beziehung vor. Sie sind glüklich mit ihrem Partner, weil er perfekt ist oder die Frau für Sie die echte ist. Jeder hat etwas, was sein charakter beschreibt. Ist das aber alles wirklich tätsachlich , dass uns nicht stört? Doch, sind viele Sachen. Nun, die Art , wie Sie sich gegenüber dieser Person verhalten, wird genau dieselbe sein, wie Sie sich gegenüber Ihrem Tier verhalten. Das ist der Grund warum man nicht vergessen kann, dass jede Person und jedes Tier besondern ist und jeder etwas trägt im Herz und dasselbe auch im Kopf. Denn wenn jemand Sie verändern will, bedeutet dies, dass Sie nicht das sind, was dieser Mensch will. Deswegen ist sehr wichtig, ihn nehmen so wie er ist. Der Mensch, der Sie liebt, liebt sie genau so, wie Sie sind. Sie werden der richtige Mann oder die richtige Frau für sie/ihm sein, wenn Sie genauso liebt , wie Sie sind, und nicht den Wunsch hat, Sie zu ändern. Der Mensch ist nicht perfekt, aber für Sie perfekt werden kann. Wie so? Es reicht, wenn man ein bisschen nachdenken kann, wie ich selbst bin. Ob ich ab und zu mit mich selbst zufrieden bin. Wissen Sie welche Art von Mann oder Frau Sie haben wollen? Warum sollen Sie mit selbst zufrieden sein? Es geht darum, dass wir ein Ziel haben können. Das bedeutet mit dem Leben umzugehen so, dass jeder unsere Entscheidung, egal um was gehen soll, muss immer mit dem Herz eingerichtet sein. Mit positiven Gedanken immer nach vorne wandeln. Nie vergessen, jeder Mensch versuche nur das beste abzugeben. Nur nicht alle wissen, dass was die getan haben, oder tun ist immer das beste. man muss es als herausforderung nehmen, die Sachen gut umzugehen und in die Hand zu nehmen wie ein von möglichkeiten damit richtig arbeiten. Bevor Sie etwas kaufen, möchten wir gerne die Qualität anfassen oder sehen, was Sie bekommen werden. Das ist dasselbe mit einer Person. Bevor als wir mit jemandem eine Beziehung bauen wollen, sich kennen zu lernen.

15 Dinge, die eine Für-immer-Beziehung ausmachen und immer auf dem guten Weg halten Man selbst sein. Soll die Beziehung wirklich für immer halten, müssen beide Partner herzlich und sie selbst sein. ... 1. Kommunizieren. ... 2. Vorwürfe weg lassen 3. Anwesend sein. ... 4. Gegenseitige Unterstützung und Vertsändis haben 5. Gemeinsame Ziel haben ... 6. Spaß haben und gemeinsame Hobbys 7. Dankbar sein..

8. Bedingungsloses Geben 9. Sich nicht lögen, immer die Wahrheit sagen 10. Liebe Worte benutzen 11. Umarmen auch ohne Grund, 12. Blümen kaufen, 13. Machen alles wie am beste es möglich ist 14. Liebe immer zeigen 15. Nie schreien, immer versuchen mit Ruhe alles erzählen was auf dem Herz liegt

Was aber kann man tun, um eine Beziehung lebendig zu halten?

– Zum einen ist es die Offenheit und Vertrauen, die ein Paar in seiner Beziehung lebendig hält. Wenn beide Partner offen dafür sind, obwohl dass „nicht immer alles so bleiben wird, wie es jetzt ist“ und dies nicht als bedrohlich erlebt, ist das schon eine sehr wichtige Voraussetzung für Lebendigkeit haben und immer eine lösung zu finden. – Dann halten die gegenseitige Wertschätzung und der Respekt voreinander eine Beziehung lebendig. Wenn wir unseren Partner loben und ihn achten in allem, was er tut, so stärken wir sein Vertrauen in sich selbst und geben ihm somit die Möglichkeit, zu wachsen – und dadurch wird in der Beziehung gefördert. – Ebenso ist das Interesse von großer Bedeutung. Und zwar das Interesse an dem Partner, aber auch sich selbst. Das bedeutet ist keinesfalls bedrohlich oder gefährlich für die Beziehung. Es motiviert der Beziehung. – Ergänzend dazu ist es natürlich wichtig, auch gemeinsame Interessen zu haben und zu pflegen. Das gemeinsame Tun von etwas, das gemeinsame Handeln und der Austausch über gemeinsame Interessen ist für eine lebendige Beziehung unabdingbar. Dabei kann es sich wirklich um alles Mögliche handeln. Ob es nun das Interesse für Sport ist, für Musik, für Kunst oder Literatur. Oder einfach im Sommer eine Radtour durch die Toskana macht, ist egal. Hauptsache, Ihr tut etwas gemeinsam. Und zwar mit Interesse und nicht, weil Ihr das schon immer so gemacht habt. es geht um gemeinsame Errinungen,die die gesamelt werden, auf was man errinen kann. Das Gefühl welche innerlich bleibt, nichts ersetzen kann.

Jede Situation und Partnerzusammenführung ist anders. In einem Fall soll man aktiver sein, in anderen passiver. In einem soll man versuchen zu reden, in andern ist besser ein Rückzug und warten. Wir können Ihre Situation unabhängig beurteilen und für Sie die Kostenlose Diagnose erstellen.

Pavol Malenky / Marion Daghan-Malenky / Fotos istockphoto.com / © kupicoo / pmalenky
Stacks Image 2319

Literatur Tipps und Ratschläge rund um die Thema Kommunikation!

Der Honeymoon-Effekt: Liebe geht durch die Zellen, von Bruce Lipton
Männer sind anders, Frauen auch, von John Gray
Liebe & Erleuchtung: Magie als Lebensstil, von Pavol Malenky

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Holen Sie sich die kostenlose Analyse und beginnen Sie noch heute damit, Ihre Beziehung, Kommunikation und den Selbstwert sofort zu verbessern!

Weiße Magie
Mgr.Jana Čermáková
John-F.-Kennedy Str.27b
34128 Kassel

Mobil (Jana): +49 157 30969172‬
Weisse Magie

Wir sollten unsere Erfahrungen als Grundlage für unsere Taten nehmen. Für mystische Erfahrungen muss man sein Ego zuerst ablegen und sich öffnen können. Marion Daghan-Malenky

Erfahrungen habe gezeigt, dass nur die Beziehungen langfristig erfolgreich sind, wo geben und nehmen; sich selbst zu verwirklichen und sich anzupassen im Gleichgewicht ist. Jeder muss dabei zuerst das eigene Glück finden.