Untreue – bleiben oder gehen lassen!

Zurückerobern: Tipps & Strategie!

Untreue – bleiben oder gehen lassen

Tipps und Strategien


Dieses komplizierte und oft diskutierte Thema hat keine eindeutige Antwort. Jedem Fall muss man sich individuell widmen und jeden Fall muss man sich genauer ansehen, genauer in sich hinein gehen. Zuerst ist es notwendig, zu begreifen, wie es zu dem ganzen kam und das begreifen wir nur dann, wenn wir sich die ganze Situation mit Abstand anschauen.

Damit man alles objektiv betrachten kann, muss man sich die ganze Angelegenheit von verschiedenen Sichtweisen ansehen. Deshalb empfehle ich, Bücher über Beziehungen und geistiges Wachstum zu lesen. Erst wenn wir um diese Erfahrungen reicher sind, können wir herausfinden, ob es sich lohnt, an der Beziehung weiter zu arbeiten, oder es besser ist, loszulassen und sich um etwas Neues bemühen. Sollte einer der Gründe, wieso Sie in der Beziehung bleiben wollen, die Angst vor der Einsamkeit sein, Kinder, finanzielle Sicherheit, oder weil Sie denken, dass Sie dem Partner etwas schuldig sind, glauben Sie mir, keiner dieser Gründe ist der richtige und sie machen weder Sie, noch die Menschen um Sie herum glücklich. So vergeht die Chance ein glücklicher Mensch mit eigenen Zielen und Wünschen zu sein. Sie sind dann eher dazu verurteilt, in Angst zu leben. Natürlich muss man hier zu sich selber maximal aufrichtig sein, um die Gründe genau zu erkennen.

Man muss sich selber besser kennenlernen. Deshalb empfehlen wir, die unten angeführten Bücher zu lesen. Sie vermitteln dem Leser Objektivität, damit er sich richtiger entscheiden kann, welche Richtung er gehen möchte. Es gibt nicht sehr viele Gründe, wieso man in einer Beziehung bleiben sollte, in der der Partner fremdgegangen ist. In erster Linie muss man den wirklichen Grund des Seitensprungs finden. Ob es vielleicht nicht die Gleichgültigkeit gegenüber dem Partner, seinen Bedürfnissen ist, oder das Bevorzugen eigener Ziele vor gemeinsamen Lösungen und Ihre mehr oder weniger egoistische Einstellung. Wenn man die Bedürfnisse des Partners nicht beachtet oder auf sie nicht reagiert, dann fühlt sich der Partner oft minderwertig und sucht anderswo nach ihrer Erfüllung. Wenn Ihr Partner seine Persönlichkeit nicht äußern kann und nicht zu gemeinsamen Lösungen kommen, dann wird er auch dort suchen, wo er diese Möglichkeit bekommt.

Es ist aber eine ganz andere Situation, wenn Sie untreu waren und infolge dessen wurden auch betrogen, wenn man hier überhaupt von Betrug reden kann. Wenn man etwas macht, muss man auch mit den Folgen rechnen, die sein Handeln mit sich bringt. Hier ist Vergebung mehr als angebracht, natürlich nur, wenn die Gründe beider Seitensprünge gelöst sind.

Es gilt jedoch immer, dass wenn Sie auch nach längerer Zeit fühlen, dass der Kopf zwar vergeben hat, aber das Herz nicht und Sie darüber nicht hinwegkommen können, es besser ist, diese Beziehung zu beenden. Dann haben Sie wenigstens die Chance, noch in diesem Leben mit jemand anderem glücklich zu sein. An dieser Stelle möchte ich noch einige Worte über Eifersucht verlieren. Jeder Mensch, jede Seele wird als eigenständiges Geisteswesen geboren, das keinem anderen Menschen gehört. Wir sind alle Geschöpfe Gottes und wurden niemals als das Eigentum von jemand anderem geboren.

Wir waren immer frei und werden es auch bleiben, und dieses Verständnis muss sich auch in einer Beziehung widerspiegeln. Deshalb ist es wichtig, dass wir einen Partner finden, den wir wegen seinen Eigenschaften und seinem Charakter respektieren und wir wissen, dass er uns keine Anlässe zur Eifersucht geben wird. Wenn er diese Anlässe liefert, dann ist klar, dass es nicht der richtige Partner für uns ist und er geistig noch nicht reif genug ist, um den tieferen Sinn einer gemeinsamen Beziehung zu verstehen. In diesem Falle ist es besser, diesen Partner gehen zu lassen. Noch besser ist es, den Partner eine gewisse Zeit kennen zu lernen und mehr Details zu beobachten noch bevor die Beziehung überhaupt anfängt. Es ist besser, einen Menschen ein Jahr lang kennenlernen und dann das ganze Leben mit ihm glücklich sein, als ihn eine Woche kennenlernen, dann ein halbes Jahr mit ihm glücklich sein, ein weiteres halbes Jahr streiten, sich schließlich nach einem Jahr trennen und weinen, was für ein Pech ich in meinem Leben mit Partnern habe.

Empfohlene Bücher:
Vollendung in Liebe - Don Miguel Ruiz
5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen - Bronnie Ware
Eckhart Tolle - Leben im Jetzt: Lehren, Übungen und Meditationen aus 'The Power of Now‘
Weitere Buchempfehlungen finden Sie hier .

Wenn Sie unsere Ansicht kennen möchten, kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen eine kostenfreie Analyse ausarbeiten und schlagen Ihnen eine Lösung vor.

Untreue
© Daghan-Malenky GmbH / Pavol Malenky / Marion Daghan-Malenky / Fotos istockphoto.com / © kupicoo / pmalenky

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Holen Sie sich die kostenlose Analyse und beginnen Sie noch heute damit, Ihre Beziehung, Kommunikation und den Selbstwert sofort zu verbessern!

Expartner Zurückgewinnen

Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie
Daghan-Malenky GmbH
Espenauer Straße 10
34246 Vellmar

Mobil (Janka): +49 157 30969172‬
Weisse Magie

Wir sollten unsere Erfahrungen als Grundlage für unsere Taten nehmen. Für mystische Erfahrungen muss man sein Ego zuerst ablegen und sich öffnen können. Marion Daghan-Malenky

Erfahrungen habe gezeigt, dass nur die Beziehungen langfristig erfolgreich sind, wo geben und nehmen; sich selbst zu verwirklichen und sich anzupassen im Gleichgewicht ist. Jeder muss dabei zuerst das eigene Glück finden.